NEWS


So kann jeder Wolken malen!

Hanspeter Dietmann wird immer wieder gefragt, wie man ganz einfach, schnell und ohne großen Aufwand und Wolkenhimmel malen kann. Es gibt selbstverständlich verschiedene Möglichkeiten wie man an das Thema herangehen kann. Der Künstler hat eine Technik entwickelt, die so einfach und schnell zu einem Ergebnis kommt, dass sie jeder nachvollziehen kann. Damit die Technik von Anfang an gelingt, braucht man einen kleinen Flachpinsel und das Schmincke Malgel Spezial. Durch das Malgel bleibt nicht nur die Acrylfarbe ein wenig länger vermalbar, sie lässt sich auch besser lasieren. Die Technik kann auf jeder beliebigen Himmelsfarbe verwendet werden. So entstehen viele kleine und große Wolken, die ich immer wieder verändern und ergänzen kann. Mit der Technik kann jeder einfache Wölkchenhimmel oder eindrucksvolle Gewitterhimmel entstehen lassen.

>> weiter zum Video und zum ausführlichen PDF-Download


Wolken mit Titanweiß malen Schwarzer Farbengrund und Titanweiß für schnelle Erfolge

Sonne, Strand und Meer

Erfolgstitel - vollständig überarbeitete und ergänzte Neuauflage 2020

Mit der einzigartigen Malmethode für den schnellen Erfolg malen Sie jetzt Himmel, Wolken und Meer ohne Vorkenntnisse. Wichtige Infos zu Grundlagen und Material ergänzen die hilfreichen Anleitungen für Einsteiger. Ein farbenprächtiger Sonnenuntergang in der Karibik, ein Vater mit seinem Kind am Strand oder ein Boot an der Küste der Normandie: Jede Szene hat ihre eigene Lichtstimmung. Mit Romantic Moments - Sonne, Strand und Meer zeigt Hanspeter Dietmann, wie man mit Acrylfarben und seiner ganz speziellen Maltechnik die schönsten Urlaubsmotive auch ohne Vorkenntnisse malen kann. In diesem Buch demonstriert er Anhand von 12 Malprojekten ausführlich Schritt für Schritt die Vorgehensweise. So können selbst Anfänger ihre eigenen Ideen ohne Malvorlagen garantiert erfolgreich umsetzen.

>> weitere Infos und kaufen


Hardcover 21 x 30 cm

LOST PLACES

Wer dem Künstler Hans Peter Dietmann beim Schaffensprozess über die Schulter schaut, wird Zeuge einer geradezu extremistischen Detailversessenheit. Die Botschaften der Bilder befinden sich aber nicht nur in den Objekten und deren Setting, die quasiden Text der Botschaft beinhalten. Dietmann spielt, über die banale Botschaft hinaus, nur allzu gern mit der Wahrnehmung des Betrachters – einer Wahrnehmung, die aber seine eigene ist und in der sich sein Denken und Fühlen verspiegelt. So sieht sich der Betrachter zuweilen mit verwirrenden perspektivischen Zumutungen konfrontiert, denen aber der Vorsat z zugrunde liegt, das Gehirn genauso wenig zu schonen, wie es die uns umgebende
Wirklichkeit tut und wie es unsere Perspektiven in die Zukunft zu leisten vermögen.

Der Künstler zeigt mit diesem Buch eine Auswahl seiner Werke, Skizzen und großformatige Acrylgemälde, die die letzten Plätze der Zivilisation zelebrieren.

Erklärt und unterlegt mit Texten von Mathias Denzlinger.

104 Seiten im Format 30 x 21 cm auf Kunstdruckpapier - Hardcover gebunden.
Auflage: 1 (Februar 2020)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3945587-15-7

Empfohlenes Alter: Ab 14 Jahr

>> Buch bestellen


Hardcover 21 x 30 cm

Galerie FLAVIA


Auf vielfachen Wunsch können jetzt alle Dietmann Fans die Originalkunstwerke aus den Büchern ab sofort bei GALERIE FLAVIA erwerben.
Bei Interesse an einem Originalkunstwerk können Sie sich direkt an die Galerie oder Hanspeter Dietmann wenden.

email: verlag-flavia@gmx.de oder dietmann-maltechnik@web.de


Neue Videos

Gleich vier neue Videos auf YouTube

Auf Wunsch vieler treuer Fans, hat HP - wie ihn seine Freunde nennen - neue Videos über seine Maltechnik produziert. Neben einem Video zum Farben mischen entstand auch ein Video, wie man mit dem Fächerpinsel Tannenbäume malen kann. Ausserdem zeigt HP wie man einen blutroten Sonnenuntergang in Szene setzt.

>> Hier gehts zu den Videos - YouTube Kanal


Video mit Hanspeter Dietmann

Crazy Painter

Das etwas andere Video von und mit HP Dietmann. Der Minispielfilm zum Motiv.
Im Mittelpunkt der Handlung steht der gelbe Hot Rod, den der Auto-Enthusiast selbst restauriert und umgebaut hat. Das Ford 5 W Coupe, Baujahr 1932 wurde von ihm 1992 aufwändig restauriert. Der V 8 Motor leistet 260 PS aus 5,7 l Hubraum. Damit sorgt HP im Raum Freiburg immer wieder für Aufmerksamkeit. Das Motiv im Video wird in Speedpainting gemalt. Aber keine Angst, HP malt nicht so rasant. Im Video laufen die Bilder 500 mal schneller als in der Originalfassung.

>> zum Video

Die Musik wurde von Fanz-Josef Bettag und seiner Gruppe OMMP produziert und speziell für dieses Video gesampelt.

>> VITA


Hanspeter Dietmann mit seinem HotRot

(C) 2016 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken